Left Weiter einkaufen
Ihre Bestellung

Dein Warenkorb ist leer

Pschyrentel - Entenhausener Zipperlein

€25,99

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist sehr beliebt und leider ausverkauft


Erstveröffentlichung: 2019
430 Seiten
Format: Hardcover
ISBN: 9783770440351
Goldallergie, Pechvirus, akute Flatteritis, Feilschersyndrom ? so bunt wie die Einwohner der Gumpenstadt sind leider auch die tückischen Zipperlein, welche die Entenhausener bisweilen plagen. Da ist es gut, wenn Ente einen guten Arzt kennt, wie etwa Dr. Monetarius, Facharzt für Geldkrankheiten, dessen Bilanz bei der Eindämmung von Talerviren-Epidemien recht ansehnlich ist. Bei harmloseren Unpässlichkeiten helfen mitunter auch bewährte Hausmittel. So schwört Onkel Dagobert nicht nur bei Bankiers-Jucken, sondern auch bei Frostbeulen, Schweißfüßen, Haarausfall und anderen Hautkrankheiten auf ausgiebige Geldbäder. Welche Anwendung, Kur oder Medizin Heilung verspricht, schlagen Entenhausener seit Generationen im Pschyrentel nach, getreu dem Motto ?Erst lesen, dann genesen!?
Auflage kann abweichen.

Zustandsbeschreibung

Neuwertig

Der Comic sieht aus wie neu, kann aber bereits gelesen sein. Er weist keine sichtbaren Gebrauchsspuren auf. Es gibt keine zerknitterten oder zerrissenen Seiten und keine Markierungen. Minimale Lagerspuren wie z.B. minimal angestoßene Ecken oder minimale Knicke/Kratzer am Einband können vorhanden sein.

Sehr gut

Der Comic wurde gelesen, befindet sich aber in einem hervorragenden Zustand. Er hat leichte (aber sichtbare) Gebrauchsspuren wie z.B. vereinzelte Knicke, Dellen oder Gebrauchsspuren am Einband. Minimale Beschriftung z.B. Initialien können vorhanden sein.

Gut

Der Comic wurde gelesen, befindet sich aber in einem guten und noch sammelwürdigen Zustand. Es gibt mittlere Gebrauchsspuren wie z.B. Knicke, Dellen, Gebrauchsspuren am Einband, Vergilbung, leicht gewellte Buchseiten oder Farbabrieb. Es können minimale Beschriftungen oder Markierungen vorhanden sein.

Akzeptabel

Der Comic hat deutliche Gebrauchsspuren und sieht oft gelesen aus. Es gibt Knicke, Dellen und/oder Risse am Einband und in den Seiten. Markierungen und Beschriftungen können vorhanden sein. Der Einband kann vergilbt und es kann Farbe abgegangen sein.